Berlin - Solidarisch gegen Hass

Die Kampagne aus Berlin
"Wir sind Berlinerinnen und Berliner. Wir sind vielfältig – und eine Gemeinschaft."

"Wir verteidigen unsere gemeinsamen Grundwerte als bürgerschaftliche Solidargemeinschaft. Denn wer antisemitische, rassistische oder andere chauvinistische Vorurteile in Gewalt- oder sonstige Straftaten umsetzt, greift damit in der Tat die Menschenwürde und uns alle an. Daher stellen wir uns einig solchen Angriffen auf Menschenwürde, Recht und Freiheit entgegen."

Dieses Zitat aus dem Fundament der Kampagne, der "Berliner Erklärung bürgerschaftlichen Solidarität", beschreibt gut, worum es uns geht.

Wir möchten wir in unserem Podcast Menschen aus allen Bereichen der Berliner Zivilgesellschaft zu Wort kommen lassen - zu aktuellen Geschehnissen, zu privaten Erfahrungen, als Betroffener oder auch als Sprecher für eine gesellschaftlich relevante Gruppe. 

Aktuelle Folge

Die Corona-Pandemie führte dazu, dass marginalisierte Gruppen noch stärker ausgegrenzt und entmenschlicht werden. Seit das Virus zum ersten Mal im Dezember 2019 in der chinesischen Metropole Wuhan gemeldet wurde, hat sich insbesondere der Rassismus gegen asiatisch gelesene Menschen, das heißt Menschen, die aufgrund äußerer Merkmale als asiatisch wahrgenommen werden, verstärkt – er ist aber nicht neu. 
Wir sprechen hierzu mit Victoria Kure-Wu, Mitinitiatorin von ichbinkeinvirus.org, und Carl Chung, Fachleitung Politische Bildung und Projekte beim Jehi’Or – Jüdisches Bildungswerk für Demokratie – gegen Antisemitismus (JBDA) gUG.

Die Links zur Sendung:
Initiative „Ichbinkeinvirus.org“: www.ichbinkeinvirus.org
Jehi’Or – Jüdisches Bildungswerk für Demokratie – gegen Antisemitismus (JBDA) gUG: www.jbda.de
Die „Berliner Erklärung bürgerschaftlicher Solidarität“ zum Nachlesen: www.solidarisch-gegen-hass.de

Weitere Folgen

„Die Berliner Zentralstelle zur Bekämpfung von Hasskriminalität – im Gespräch mit Oberstaatsanwalt Thorsten Neudeck“

23.06.2021 18 min

Um Hasskriminalität besser zu verfolgen, wurde im Herbst 2020 bei der Berliner Staatsanwaltschaft die Zentralstelle zur Bekämpfung von Hasskriminalität einge...

Antisemitismus im Sport, Teil 2: „Zusammen1“ – ein Präventionsprojekt von Makkabi Deutschland



02.06.2021 21 min

m zweiten Teil unserer Doppelfolge zu Antisemitismus im Sport sprechen wir wieder mit Luis Engelhardt und Lasse Müller von MAKKABI Deutschland e.V. – dieses ...

Antisemitismus im Sport, Teil 1: Antisemitismuserfahrungen jüdischer Sportvereine und Sportler*innen

19.05.2021 33 min

Wir sprechen mit Luis Engelhardt und Lasse Müller von Makkabi Deutschland e.V. über Antisemitismuserfahrungen jüdischer Sportvereine und Sportler*innen. Aufr...

Feedback

Dir gefällt unser Podcast ? Du möchtest uns Deine Meinung sagen ? - gerne. Wir freuen uns auf Dein Feedback.

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.